Bitcoin Miners Diversifizierung von China nach den USA


Bitcoin-Miner in China suchen zunehmend nach einer Diversifizierung außerhalb des Landes, da das erwartete Krypto-Mining-Verbot, die nachdenkliche Haltung der chinesischen Regierung in Bezug auf die Krypto-Währung und der zunehmende Druck durch den andauernden Handelskrieg mit den USA zu einer Diversifizierung führen.

Squire Mining zur Aufnahme von 41.000 ASICs

Das kanadische Blockkettenunternehmen Squire Mining, ein weltweit führender Miner im Bereich Hashpower, hat eine Absichtserklärung unterzeichnet, die darauf abzielt, mehr als 41.000 Bitcoin ASICs in den USA zu hosten. Dieser Schritt ist Teil einer Vereinbarung mit Kevin Turner-geführten Core Scientific, einem Blockchain- und KI-Unternehmen.

Squire hat bereits etwa 6,37 Millionen US-Dollar für die Übernahme von Vorauszahlungen zugesagt, während Core Scientific plant, mindestens 12 Millionen US-Dollar für die Entwicklung der Infrastruktur zur Versorgung der verlagerten Ausrüstung auszugeben. Das kanadische Bergbauunternehmen Bitcoin steht in engem Kontakt mit den Gründern von Bitcoin SV Jimmy Nguyen und Craig Wright, die derzeit Chain Executives sind und auch als Berater von Squire Mining fungieren.

Bitcoin Mining: Zentralisierung von ASICs

Dies wird als Hinweis auf eine signifikante Veränderung des PoW-Ökosystems gesehen. Der Umzug des Squire ist ein Vorteil für die Dezentralisierung von Bitcoin Cash, Bitcoin und Bitcoin SV Netzwerken. Untersuchungen in der Vergangenheit haben ergeben, dass mehr als 70% des Krypto-Mining in China stattfindet, wobei mehrere Quellen darauf hindeuten, dass der Großteil des Mining in der Provinz Guangdong stattfindet. Dies ist ein großes Problem, da die Konzentration der Hashpower in einer Region die Anfälligkeit für Manipulationen, Zensur und sogar Beschlagnahmungen durch Regierungsbehörden erhöht.

Die größten Bitcoin-Minenunternehmen sowie ASIC-Designer erwägen, ihre Aktivitäten von China aus abzusichern und ihre Lieferketten in andere Länder zu verlagern, um die Auswirkungen von Vorschriften der Behörden in China zu reduzieren.

Core Scientific CTO erklärte, dass das Unternehmen mit Bitcoin-Minenunternehmen in China konkurrieren könne. Obwohl die Kosten höher sind, weil ASICs in China entwickelt werden, genießen sie dennoch einen gesetzlichen Schutz in den USA.